Die Vereinssportseiten für München [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Baseball
Basketball
Eishockey
Fußball
Handball
Inline Skaten
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Fußball: (MTV München von 1879 e. V.)
Auswärtswochenende wartet auf die Volleyballer des MTV München

(tg) Gleich zweimal auswärts müssen die Regionalliga Volleyballer des MTV München am kommenden Wochenende antreten. Am Samstag spielt man beim ASV Dachau, einen Tag später gastiert man beim TSV Nittenau.
Schlag auf Schlag geht es im Moment für den MTV München in der Regionalliga. Nachdem man sich in der letzten Woche die Bronzemedaille und einiges an Selbstbewußtsein beim Bayerischen Pokalfinale sichern konnte, muss man an diesem Wochenende gleich zweimal auswärts antreten. Dafür entspannt sich mittlerweile wieder ein wenig die Personalsituation. Man muss zwar samstags noch aus beruflichen Gründen auf die Diagonalspieler Simon Osterhold und Martin Otterbach verzichten, dafür kann man am Sonntag bis auf den Langzeitverletzten Libero Dennis Walter, der wieder von Hannes Buchner vertreten wird, aus dem Vollen schöpfen.
Gegner am kommenden Samstag ist der ASV Dachau. Die Dachauer stehen im Moment mit 0-12 Punkten auf dem letzten Platz der Tabelle der Regionalliga, doch zu unterschätzen ist der Gegner keineswegs. Der ASV hat sich sich in den vergangenen Wochen mit zwei Spielern verstärkt und konnte schon am letzten Spieltag gegen den TSV Deggendorf eine deutliche Leistungssteigerung erkennen lassen. Auch weiß man nie, wer beim ASV Dachau auf dem Spielfeld steht. Einige ehemalige Erstligaspieler, die ihre Karriere in der Bundesliga-Reserve ausklingen lassen, stehen im Kader, bei denen man nie sicher sein kann, wie viele wirklich zu den Spieltagen zur Verfügung stehen. Darum erwartet auch MTV-Trainer eine couragierte Leistung von seiner Mannschaft: „Die Einstellung muss gerade auch gegen den Tabellenletzten stimmen. Wenn wir das Spielen was wir Können wird Dachau kein Stolperstein für uns werden.“
Einen Tag später gastiert man beim TSV Nittenau. Der Aufsteiger, der zu Saisonbeginn als einer der Abstiegskandidaten gehandelt wurde, ist mit 6-8 Punkten in die Saison gestartet und rangiert im Mittelfeld der Tabelle. Die Niederlagen setzte es bis jetzt nur gegen die Spitzenteams der Liga. Die Niederbayern um Spielertrainer Stephan Eckert können auf einen homogenen Kader aus jungen und erfahrenen Spielern zurückgreifen. „Nittenau hat zwei Schlüsselspieler in der Mannschaft. Wenn wir die Beiden kontrollieren können, bin ich sicher, dass wir mit zwei Punkten wieder nach Hause fahren können.“, schätzt MTV-Trainer die Chancen ein. Bleibt abzuwarten, wie die Mannschaft um MTV-Kapitän Hannes Buchner die Strapazen der doppelten Auswärtsbelastung an diesem Wochenende verkraftet.
Mit zwei Siegen in den Spielen am Wochenende könnte der MTV München die Tabellenführung in der Regionalliga übernehmen, da der momentane Spitzenreiter DJK Würmtal spielfrei ist. Dies wäre auf Grund der Tatsache natürlich äußertst wichtig, da man mit dem großen psychologischen Vorteil als Tabellenführer Anfang Dezember in die beiden Spitzenpartien gegen die Würmtaler gehen könnte.
Autor: Tom Gailer


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 4583 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 24.11.2006, 14:30 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1948388 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 21.03. (MTV München von 1879 e. V.)
MTV München schöpft neue Hoffnung
- 18.03. (MTV München von 1879 e. V.)
MTV München vor wichtigsten Spiel des Jahres
- 09.03. (MTV München von 1879 e. V.)
Auftakt zum Endspurt
- 27.10. (MTV München von 1879 e. V.)
MTV meldet sich mit Sieg zurück in der Regionalliga
- 08.12. (MTV München von 1879 e. V.)
Titelduell - die Zweite: Gehen Erfolgswochen für den MTV weiter?
  Gewinnspiel
Auf welchem Startplatz steht man bei einem Rennen der Formel 1, wenn man im Qualifying die Pole Position herausgefahren hat?
4
2
auf dem letzten Platz
1
  Das Aktuelle Zitat
Michael Laudrup
Ich bleibe bei Juventus bis 1989, und dann werde ich nach Liverpool gehen, denke ich. (im Januar 1987!)
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018